News

13.07.2017

Klaus Kujawski ist neuer Geschäftsbereichsleiter der Christoph Kroschke GmbH

Ahrensburg, 10. Juli 2017. Klaus Kujawski ist neuer Geschäftsbereichsleiter der Zulassungsdienstorganisation der Christoph Kroschke GmbH. Mit rund 60 Zulassungsdiensten bundesweit ist er neben der Umsetzung einer stark auf Standortexpansion und Kundengewinnung ausgerichteten Wachstumsstrategie außerdem für die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung innovativer Prozesslösungen und Dienstleistungen für bestehende und zukünftige Autohauskunden verantwortlich. Klaus Kujawski berichtet direkt an die Geschäftsführung der CKG.

Als Head of Van & Truck war er zuletzt für die strategische Entwicklung der Netzentwicklung des Nutzfahrzeuggeschäftes von Europcar verantwortlich. Die Führung verschiedener operativer Geschäftsbereiche bei Hertz war eine weitere wichtige Station seiner Karriere. Bei Europcar und Hertz war er zudem federführend an der Entwicklung und Implementierung europäischer Projekte beteiligt. 

Klaus Kujawski: „Bei Kroschke freue ich mich besonders auf die neuen und wegweisenden Themen rund um die Digitalisierung. Daraus entstehen neue Produkte und Dienstleistungen, die wir in bewährter Verlässlichkeit und hoher Qualität umsetzen. Gerne bringe ich natürlich auch meine Erfahrungen in der Entwicklung und Führung prozessorientierter Standortorganisationen ein.“ 

Philipp Kroschke, Sprecher der Geschäftsführung der Christoph Kroschke GmbH: „Wir freuen uns, Klaus Kujawski als international erfahrene Führungskraft  im Haus begrüßen zu dürfen. Mit Herrn Kujawski kommen Erfahrung und Know-how aus über zwanzig Jahren Management in der Automotive-Branche zu Kroschke – ein entscheidender Wettbewerbsfaktor fü​r die Zukunft unseres Unternehmens.“

Deutschlandweit für Sie da
Mit rund 1.750 Mitarbeitern und deutschlandweit 500 Standorten ist Kroschke immer präsent und nah bei den Kunden.
Newsletter
Immer auf dem Laufenden!