Compliance Richtlinien

Unsere Werte als ehrbare Kaufleute

Foto: Felix & Philipp Kroschke zu Compliance

Allgemeines

Die Compliance-Grundsätze sind Bestandteil unserer Unternehmenskultur und gelten für alle Mitarbeitenden der Kroschke Gruppe. Darüber hinaus wünschen wir uns auch von unseren Geschäftspartnern die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften und die Beachtung unserer Compliance-Grundsätze.

Als Familienunternehmen in dritter Generation ist es seit jeher unser Anspruch, als ‚ehrbare Kaufleute‘ das Unternehmen zu leiten, die geltenden Gesetze einzuhalten und unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt gerecht zu werden.
Die Compliance-Grundsätze sollen transparent zeigen, welche geltenden Regeln es im Geschäftsverkehr zu beachten gilt und zum gemeinsamen Verständnis beitragen. Die Grundsätze dienen hierbei auch als Handlungsorientierung und Leitplanken.


Unser Leitbild prägt dabei nicht nur unser Geschäft, sondern auch unser Verhalten und Handeln.

Nur Mitarbeiter?

Denkste!

Hinter jeder Leistung steht ein Mensch. Zusammen prägen wir den nachhaltigen Erfolg unseres Unternehmens - denn wir sind Mitdenker und Querdenker, Mitgestalter und Umgestalter, Mitkämpfer und Mitentscheider.

Durch offene Kummunikation und verbindliche Absprache schaffen wir ein Klima der Wertschätzung und Verlässlichkeit. Über Hierarchien und Abteilungen hinweg gehen wir respektvoll miteinander um. Mit Freude arbeiten wir an unseren gemeinsamen Zielen.

Irgendein Kunde?

Niemals!

Der Kunde steht im Zentrum unserer Arbeit. Für ihn lassen wir täglich Hunderte von Fahrzeugen zu.

Hierbei lassen wir nicht zu, dass auch nur ein einziger Kunde den Eindruck gewinnt, wir hätten nicht unser Bestes gegeben - vielmehr überzeugen wir jeden Tag durch Qualität, Innovation und Expertenwissen.

Als starker Partner entwickeln wir unser Leistungsportfolio kontinuierlich weiter. Dadurch garantieren wir höchstmöglichen Servicegrad und nachhaltige Kundenzufriedenheit.

Bloß Zulieferer?

Viel mehr!

Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht. Deshalb sind für uns Zulieferer und Dienstleister nicht nur Experten, sondern auch Geschäftspartner auf Augenhöhe. Von Ihnen erwarten wir höchste Qualität und Professionalität zur Zufriedenheit unserer Kunden.

Unser Zusammenhalt

Unsere Mitarbeiter sind das Herzstück unseres Unternehmens.
Wir schätzen uns gegenseitig und pflegen ein ehrliches und offenes Miteinander. Der Umgang ist kooperativ, wir sind tolerant gegenüber anderen Meinungen und Einstellungen und schätzen die Vielfältigkeit unserer Teams.
Fehler versuchen wir zu nutzen, um als Organisation zu lernen und uns stetig zu verbessern. Eine offene Fehlerkultur und das bilden von Vertrauen im Zusammenhang mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung ist ein fortwährender Prozess.
Wir agieren auf Augenhöhe miteinander und sind uns bewusst, dass das Verhalten eines jedes Einzelnen einen Unterschied macht. Jeder hat eine Vorbildfunktion – egal ob Auszubildender, Filialmitarbeiter oder Führungskraft. Mit unserem Handeln entscheiden wir jeden Tag neu, ob unsere Geschäftspartner und Kunden die Kroschke Gruppe als aufrichtig handelnden Partner wahrnehmen. Gesetzwidriges oder unangemessenes Verhalten wird nicht akzeptiert und hat arbeitsrechtliche oder strafrechtliche Konsequenzen.


Unsere Führungskräfte unterstützen die Mitarbeiter dabei als Sparringspartner und sind erster Ansprechpartner, sobald Mitarbeiter das Gefühl haben, dass sie sich selbst oder Geschäftspartner nicht Compliance konform verhalten haben.
Abteilungen mit erhöhten gesetzlichen Anforderungen (beispielsweise Personal, Einkauf, Vertrieb oder Finanzbereich) werden entsprechend geschult und überprüfen regelmäßig die ordnungsgemäße Durchführung der Abläufe und Einhaltung der Gesetze und Vorschriften. Neben den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung zählt hierzu selbstverständlich auch die Abführung aller gesetzlichen Beiträge sowie Steuer- und Versicherungszahlungen. Unsere Geschäftsprozesse sind transparent gestaltet und in das zertifizierte Qualitäts- und Risikomanagement integriert.

Symbolfoto: Kette für Zusammenhalt

Geschäftspartner und Dritte

Aufträge gewinnen wir auf faire Weise über die Qualität und Innovationskraft unserer Produkte sowie den angemessenen Preis für unsere Leistung.
Jedes Verhalten und jede Handlung, die den Anschein der Bestechlichkeit erwecken, sind zu unterlassen. Wir laden Geschäftspartner und Kunden nicht in Sterne-Restaurants ein, sondern lieber zum Italiener um die Ecke. Auf teure oder unverhältnismäßige Geschenke verzichten wir und achten auch auf die Compliance-Richtlinien unserer Geschäftspartner und die besonderen Rahmenbedingungen in der Zusammenarbeit mit Behörden und Trägern des öffentlichen Rechts.


Erhalten wir selbst Geschenke oder Veranstaltungseinladungen, die wir als nicht angemessen erachten, geben wir diese zurück oder stellen sie der Kroschke Kinderstiftung zur Verfügung. In Zweifelsfällen entscheidet die Führungskraft über die Annahme oder Ablehnung.

Compliance Regeln bei Geschenken

  • Kleine Aufmerksamkeiten (Werbeartikel) mit symbolischem Wert sind in der Regel in Ordnung.
  • Keine Geschenke an die Privatadresse.
  • Keine Geldgeschenke oder Wertgutscheine.
  • Keine Geschenke im Rahmen einer Vertragsanbahnung oder in Erwartung einer Gegenleistung.
  • Besondere Vorsicht bei Amtsträgern und Beachtung der Compliance-Richtlinien unserer Geschäftspartner.

Wettbewerb

Veränderte Kundenanforderungen und wachsender Wettbewerb sehen wir als Ansporn, uns weiterzuentwickeln.

Immer ein bisschen besser, schneller und innovativer als unsere Mitbewerber, jedoch stets fair und integer: Wir achten die entsprechenden Wettbewerbs- und Kartellgesetze, sodass grundsätzlich Absprachen mit Unternehmen verboten sind, die den Wettbewerb beschränken.

Dies betrifft insbesondere Absprachen mit Mitbewerbern über Preise, Verkaufskonditionen, Gebietsaufteilungen oder über Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen.

Bild: Ruderboot im Wettbewerb

Daten- und Informationssicherheit

Wir gehen achtsam und verschwiegen mit den uns anvertrauten Daten und Informationen um und respektieren das geistige Eigentum anderer.

Datenschutz und Informationssicherheit stellen wir durch organisatorische und technische Maßnahmen sicher und haben die Rahmenbedingungen in unserer Datenschutzrichtlinie festgehalten. Regelmäßige Schulungen sensibilisieren für das Thema und fördern das einheitliche Verständnis.

Datenschutz der Kroschke Gruppe

Zertifikate der Kroschke Gruppe

Interessenskonflikte

Um uns vor Interessenskonflikten zu schützen, trennen wir Berufliches und Privates. Persönliche Interessen haben keinen Einfluss auf betriebliche Entscheidungen und berufliche Kontakte ermöglichen keinen Vorteil für private Interessen.

Die Trennung von Privat- und Berufsleben spiegelt sich auch wider in Nebentätigkeiten, in der Ausübung ehrenamtlicher oder politischer Ämter oder im Rahmen der Social Media-Kommunikation.

Sollte dennoch ein Interessenskonflikt eintreten, so wird dieser transparent gemacht und unbeteiligte Kollegen oder die Führungskraft bei den betrieblichen Entscheidungen eingebunden.

Gesellschaft und Nachhaltigkeit

Wir verstehen uns als Teil der Gesellschaft und sind uns unserer ökonomischen, ökologischen und sozialen Verantwortung bewusst.

Wir füllen unsere Nachhaltigkeitsrichtlinie mit Leben und stellen nicht nur die gesetzlichen Anforderungen sicher, sondern engagieren uns im Rahmen der Kroschke Kinderstiftung auch im sozialen Bereich. Die Einhaltung der Nachhaltigkeitsrichtlinie fordern wir auch von unseren Lieferanten und berücksichtigen die Kriterien im Rahmen der Lieferantenauswahl und Lieferantenentwicklung.

Gemeinsam mit unseren Lieferanten gehen wir neue Wege in der Auswahl ressourcenschonender Materialien und prüfen regelmäßig, in welchen Bereichen wir uns noch nachhaltiger aufstellen können.

Die Würdigung und der Schutz der Menschenrechte sind bei uns ebenso selbstverständlich wie die Gleichbehandlung unserer Mitarbeitenden. Als Arbeitgeber möchten wir die erforderlichen Rahmenbedingungen schaffen, damit wir alle unseren Teil zum Erfolg der Kroschke Gruppe leisten können.

Leitplanken

Leitplanken geben Orientierung, um größere Schäden zu vermeiden.

Wir möchten ebenfalls vermeiden, dass durch unaufmerksames Verhalten oder gesetzwidriges Handeln ein Schaden für die Kroschke Gruppe entsteht.

In schwierigen Situationen können die folgenden Leitfragen dabei unterstützen, richtig zu handeln:

Grafik: Leitfaden zu Compliance Entscheidungen

Ansprechpartner

Compliance ist bei uns sowohl Chef-Sache als auch eine Team-Leistung. Alle Mitarbeiter können sich direkt an die Führungskraft wenden, wenn der Verdacht besteht, dass geltende Gesetze oder Richtlinien nicht eingehalten oder korrekt umgesetzt wurden.

Jeder Vorgang wird gründlich untersucht und alle Hinweise und Unterlagen werden vertraulich behandelt. Soweit notwendig und angemessen, werden entsprechende Maßnahmen ergriffen. Dabei ist der Schutz des Hinweisgebers für uns wichtig, sodass der Meldende keine negativen Konsequenzen zu fürchten braucht - unabhängig davon, ob sich der Verdacht schließlich bewahrheitet oder nicht. Das gilt für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner gleichermaßen.

Für Fragen und Anregungen zum Thema Compliance, aber auch zum Melden etwaiger Verstöße gegen diese Richtlinie, steht unser Compliance Officer gerne zur Verfügung.

Eine anonyme Meldung ist über die Whistleblowing-Hotline unter 0941/63049-789 oder schriftlich an Whistleblowing-Kroschke[at]buglundkollegen.de ebenfalls möglich. Wir vertrauen darauf, dass wir zunächst die Chance erhalten uns selbst um die Behebung etwaiger Missstände zu kümmern, es besteht dennoch die Möglichkeit etwaige Verstöße direkt den zuständigen Behörden zu melden.

Darüber hinaus stehen für konkrete Fragen unsere internen und externen Ansprechpartner gerne zur Verfügung:

 

Bild: Telefon & E-Mail als Kontaktmöglichkeit

Compliance Officer

Bugl & Kollegen Gesellschaft für Datenschutz und Informationssicherheit mbH, Alexander Bugl

Compliance-Kroschke[at]buglundkollegen.de

Tel. 0941/63049-789

Externer Datenschutz-beauftragter

Bugl & Kollegen Gesellschaft für Datenschutz und Informationssicherheit mbH, Alexander Bugl

Datenschutz[at]kroschke.de

Tel. 0941/63049-789

Risiko-management

Sabine Wunsch

Sabine.Wunsch[at]kroschke.de

Tel. 04102/804-235

Qualitäts-management

Stephanie Kaiser

Stephanie.Kaiser[at]kroschke.de

Tel. 04102/804-3774

Kultur-beauftragter

Andreas Richter

Andreas.Richter[at]kroschke.de

Tel. 04102/804-3642